meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Einloggen!
Gratis registrieren!
Unterkategorie: Heil.-Röm.-Reich
Angebotstyp
Präsentiere (1)
Münzen
Allgemein






alte deutsche Münzen




alte österr. Münzen





Edelmetall



Europa



England (22)




Irland (1)

Island (1)

Italien (10)



Malta (3)

Monaco (1)


Polen (1)









Ungarn (3)


Zypern (2)



Motive



Papiergeld





Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE

Frankenreich & Heiliges Römisches Reich Österreich

Alte Groschen und Kreuzer aus dem Heiligen Römischen Reich entführen uns in ein großes Kapitel der germanischen Geschichte. Gegründet wurde das Heilige Römische Reich (auf lateinisch: Sacrum Imperium Romanum) im 10. Jahrhundert von den Ottonen, einem sächsischen Adelsgeschlecht. Die römisch-deutschen Herrschers des Mittelalters sollten die Tradition des Alten Römischen Reiches fortsetzen und weiteten die Grenzen des Reiches über die Jahrhunderte soweit aus, dass es in der größten Ausdehnung das heutige Mitteleuropa und Teile Südeuropas umfasste. Erst 1806 als Kaiser Franz II. die Krone niederlegte, fand das Heilige Römische Reich ein Ende. Münzen aus dieser Epoche sind mit den Bildern der damaligen Herrscher geprägt.
Startseite Münzen Heil. Röm. Reich | 1-1 ( von Gesamt: 1)
Kreuzer o.J.Konstanz-Stadt unter Leopold I., 1657 - 1705 Präsentiere: Kreuzer o.J.Konstanz-Stadt unter Leopold I., 1657 - 1705
Kreuzer o.J.Konstanz-Stadt unter Leopold I., 1657 - 1705

Leopold I., 1657 - 1705. Kreuzer o.J. Wappen auf Doppelkreuz, darunter O. / Adler mit,...
4310 Mauthausen
31.01.2009

aus Österreich Privatsammler

Sammler Kleinanzeigen

Impressum | AGBs und Datenschutzbestimmung