meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Nächste Anzeige: Gisbert Haefs - Troja Nächste Anzeige

Bernt Engelmann - Die Laufmasche - Tatsachenroman


Status: BIETE
Preis: 2,00 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: francoisvillon Nordrhein-Westfalen Händler
Harry Göhde
47226 Duisburg
Telefon: 02065 81920
Fa. Harrys Shop
Händler aus Nordrhein-Westfalen
 
Infos: Art-Nr.: 84894
Vorbemerkung
Dies ist ein Tatsachenroman. Die Handlung, die an einem Wochenende der frühen sechziger Jahre in und um München herum spielt, ist frei erfunden, zumindest insofern, als keine der Romanfiguren tatsächlich existiert oder existiert hat. Namensgleichheit mit lebenden (oder damals lebenden) Personen ist unbeabsichtigt und wäre rein zufällig - ausgenommen bei jenen Personen der Zeitgeschichte, die mit ihrem richtigen Namen genannt werden. Um jede Verwechslung zu vermeiden, sind diese wirklichen Personen im Anhang aufgeführt, jeweils mit ihren Lebensdaten und einigen biographischen Anmerkungen.

Die einzelnen Vorfälle, die die Romanhandlung bilden, haben wirkliche Begebenheiten zur Vorlage. Aber diese tatsächlichen Vorkommnisse haben sich in manchen Einzelheiten anders, auch meist zu anderer Zeit und natürlich mit anderen Akteuren abgespielt. Eine Übereinstimmung mit Tatsächlichem wäre unbeabsichtigt und rein zufällig.

Und dennoch: Wenn sich der eine oder andere prominente Mitbürger in der einen oder anderen Romanfigur wiederzuerkennen meint, so muß er (oder sie) sich nicht täuschen. Denn es kann ja sein, daß er (oder sie) sich, bewußt oder unbewußt, ähnlich verhalten hat wie die erdachte Person.
Rottach-Egern, Obb. im Sommer 1980
Bernt Engelmann
-----------------------------------------------
Zu diesem Buch:
Bernt Engelmann, geboren am 20. Januar 1921 in Berlin, war als Widerstandskämpfer, der Juden geholfen hatte, im KZ Dachau inhaftiert. Nach dem Krieg studierte er und arbeitete als Redakteur und Fernsehjournalist und ist heute einer der erfolgreichsten Sachbuch-Autoren der Bundesrepublik. «Scharfsichtigkeit besitzt er für alles, was in der bundesrepublikanischen Nachkriegsgesellschaft unter dem Schutz öffentlichen Schweigens und außerhalb der parlamentarischen Kontrolle alte Machtpositionen behaupten und neue erobern konnte ... Seine Bücher haben beträchtlichen Informationswert»
(«Frankfurter Allgemeine Zeitung»).

Verzeichnis der
- natürlich frei erfundenen -
Hauptfiguren:

ANNA PICHLMAYR
Mitte 30, Gruppenleiterin in einem Saller-Supermarkt im Münchner Norden, die sich, aber auch anderen, zu helfen weiß.

Dr. FRANZ XAVER HURLINGER
Direktor der «Bayerischen Credit- und Giro-Casse, knapp 40, vielseitig interessiert und karrierebewußt.

BARBARA v. KORFF
Annas Freundin, verdient sich das Geld für ihr Studium u.a. mit «Eilarbeiten» für Rechtsanwälte.

SEBASTIAN HUEBER
Oberamtsrat i. R., fast 90, spielt gern Schach, ist erstaunlich aktiv und weiß viel von früher zu erzählen.

Dr. ALFRED ZADEK
Rechtsanwalt, der seine Heimatstadt München 1933 verlassen mußte und mit einem festen Vorsatz zurückgekommen ist.

ANGELA ZIVOJINOVIC
genannt Geli, arbeitet in Annas Gruppe im Supermarkt, reißt sich eine Laufmasche und löst damit mehr aus, als sie und alle anderen ahnen.

DAMIAN LOHBICHLER
Elektriker, Klempner, notfalls auch Fahrer im Supermarkt, hält die Augen offen und weiß sich auf das, was er sieht, einen Reim zu machen.

PETER KRAUB
Barbaras Freund, Referendar in einer Anwaltskanzlei.

MAXIMILIAN v. HUNGER
Vorstandsmitglied der « mit familiären Sorgen.

Konsul GUSTL SALLER
Chef des Saller-Konzerns, ein vielseitiger Geschäftsmann, der sich gern volksnah und jovial gibt, aber nicht immer.

Seine Durchlaucht Der FÜRST
Großgrundbesitzer, Großaktionär und «Alpenglück»-Fabrikant mit mancherlei Sorgen.

Dr. Max Josef ZIRLGRUBER
MdB, Rechtsanwalt, einflußreich, vielleicht bald Minister, der aber dennoch nachts aus dem Bett springen muß, wenn man ihn ruft.

BANKIER MERTZ
Chef des altrenommierten Bankhauses Maywaldt, Mertz & Co, ein Mann von großem Einfluß und raschen Entschlüssen.

RABLACZEK
Sicherheitsbeauftragter der Elektronik-Union, der sich früher anders nannte.

JELLINEK Sicherheitsbeauftragter des Saller-Konzerns
für den etliche wackere Männer Tag und Nacht unterwegs sind.

GSTETTENBAUER ein Landwirt
der während der ganzen Handlung inhaftiert ist und dem man Hof und Felder planiert hat, um eine Trabantenstadt zu bauen.

ORT UND ZEIT DER HANDLUNG:
München und Umgebung an einem Frühsommer- Wochenende Anfang der 60er Jahre.
Andere wichtige, aber nicht erfundene Personen sind im Anhang aufgeführt.


Bernt Engelmann hat mit seinen Bestsellern wie «Meine Freunde, die Millionäre», vor allem aber auch mit seinen Tatsachenromanen «Großes Bundesverdienstkreuz (rororo Nr. 1924) und «Hotel Bilderberg» (rororo Ni, 4471) stets für leidenschaftliche Kontroversen und politischen Wirbel gesorgt. Auch gegen «Die Laufmasche» wurde bereits von einer der in diesem Buch an Hand minuziöser; Dokumente dargestellten Personen Antrag auf einstweilige Verfügung gestellt. Dabei will Engelmann uns nur deutlich machen, was nicht zu widerlegen ist: Wer vor 1933 verhängnisvollen Entwicklungen nicht energisch entgegentrat oder sie gar stillschweigend stützte, konnte auch nach. 1946 eine entscheidende öffentliche Rolle einnehmen. Als eine jugoslawische Hilfskraft in einem Münchner Supermarkt ein paar Strümpfe entwendet, entwickelt sich daraus mit der Geschwindigkeit einer Laufmasche eine Kette folgenreicher Affären.

In der Reihe der rororo-Taschenbücher erschienen: «Ihr da oben wir da unten» (mit Günter Wallraff; Nr. 6990), der Tatsachenroman «Großes Bundesverdienstkreuz» (Nr. 1924), «Trotz alledem.
Deutsche Radikale 1777-1977» (Nr. 7194) und der Tatsachenroman «Hotel Bilderberg» (Nr. 4471).

Bernt Engelmann ist Vorsitzender des Verbandes deutscher Schriftsteller in der IG Druck und Papier und lebt in Rottach-Egern.
-----------------------------------------------

Der in der Originalausgabe im Anhang enthaltene Lebenslauf des Theodor Oberländer darf laut Beschluß des 21. Zivilsenats des Oberlandesgerichts München vom 5.5. 1981 (Az: 2i W 932/81) nicht mehr veröffentlicht werden und entfällt in dieser Ausgabe.
Taschenbuch
ISBN13: 9783499148828 ISBN10: 349914882x
rororo | 1982 | deutsch

Zustand:
Buch: Gebraucht - Mit Gebrauchsspuren -> Einband an den Rändern angestoßen, leicht verknickt
Buchschnitt leicht verschmutzt

Barzahlung bei Abholung oder bei Versand Zahlung per Vorkasse (Überweisung, kein Paypal), zuzüglich Versandkosten
Deutschland: 1,60 € (Post)
Versand in andere Länder auf Anfrage / Other countries on request

Krimi & Thriller, Taschenbuch


Impressum:
Harry Göhde
Friedrich-Ebert-Straße 71
47226 Duisburg
www.acunet.de
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 01.11.2021
  0 0 164
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: Bernt Engelmann - Die Laufmasche - Tatsachenroman
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)


Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.


Ähnliche Inserate
BIETE
Gisbert Haefs - Troja
Art-Nr.: 90124 Umschlagillustration: Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek/Heinz Juranek Vier Geschichten gibt es. Eine, die älteste, ist die von einer befestigten Stadt, die von tapferen Männern belagert und verteidigt wird. Die Verteidiger wissen, daß die Stadt dem Eisen und dem Feuer übergeben werden,...
2,00 Euro
01.11.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

BIETE
Gisbert Haefs - Hannibal
Art-Nr.: 90123 Der Roman Karthagos »... ein Teil der Mauer drehte sich. Sie verbarg eine Art Höhle, die geheimnisvolle Dinge enthielt, Dinge ohne Namen und von unschätzbarem Wert. Hamilkar ging die drei Stufen hinab; aus einem silbernen Bottich nahm er ein Lamafell, das,...
2,00 Euro
01.11.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

BIETE
Gisbert Haefs - Alexander in Asien
Art-Nr.: 90122 Der Roman der Eroberung eines Weltreichs Das Buch Der Roman Alexanders des Großen, zweiter und letzter Band: Gisbert Haefs führt seinen gewaltigen Weltreich-Roman, der von der Kritik begeistert gefeiert wurde, in diesem zweiten spannenden Monumentalgemälde zu Ende. Die Presse-Stimmen zum ersten,...
2,00 Euro
01.11.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

BIETE
Carl Zuckmayer - Des Teufels General
Art-Nr.: 84880 Den ersten Entwurf zu diesem Stück widmete ich im Jahre 1942 DEM UNBEKANNTEN KÄMPFER Jetzt widme ich es dem Andenken meiner von Deutschlands Henkern aufgehängten Freunde THEODOR HAUBACH WILHELM LEUSCHNER GRAF HELLMUTH VON MOLTKE Barnard Vermont, Juli 1945 Carl Zuckmayer ----------------------------------------------- Ungekürzte Ausgabe Umschlagentwurf: Lothar Staedler unter Verwendung eines Szenenfotos aus »Des,...
2,00 Euro
01.11.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

BIETE
Bertolt Brecht - Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar
Art-Nr.: 90128 Redaktion: Günther Busch Bertolt Brecht, geboren am 10. Februar 1898 in Augsburg, starb am 14. August 1956 in Berlin. Das Fragment des Caesar-Romans entstand 1938 und 1939 im dänischen Exil. Brecht harte allen Grund, sich im Exil mir den Zusammenhängen von Politik,...
2,00 Euro
11.10.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

Startseite Bücher Romane Nächste Anzeige: Gisbert Haefs - Troja Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz