meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Nächste Anzeige: Betty Mahmoody - Nicht ohne meine Tochter Nächste Anzeige

Bertolt Brecht - Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar


Status: BIETE
Preis: 2,00 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: francoisvillon Nordrhein-Westfalen Händler
Harry Göhde
47226 Duisburg
Telefon: 02065 81920
Fa. Harrys Shop
Händler aus Nordrhein-Westfalen
 
Infos: Art-Nr.: 90128
Redaktion: Günther Busch
Bertolt Brecht, geboren am 10. Februar 1898 in Augsburg, starb am
14. August 1956 in Berlin.

Das Fragment des Caesar-Romans entstand 1938 und 1939 im dänischen Exil. Brecht harte allen Grund, sich im Exil mir den Zusammenhängen von Politik und Geschäft, Sieg und Niederlage, Heldentum und Ökonomik zu beschäftigen. Die römische Geschichte und Literatur lieferten ihm reichliches Material. »Die Dialektik des »Caesar«-Romans äußert sich darin«, schreibt Hans Mayer, »daß die verklärende Geschichtsschreibung des nachgeborenen Historikers bei der Quellensuche immer unangenehmer beeinträchtigt wird durch die Beichte von Caesars Bankier und die Aufzeichnungen des Hausverwalters Rarus. Die Apologetik wird mit Ökonomik kontrastiert. Das Abenteuer Caesar spiegelt sich im Kalkül des mächtigen Bankiers ebenso wie in den häuslichen Miseren und Transaktionen des Generals, Politikers, Schriftstellers.«
Taschenbuch
ISBN13: 9783518103326 ISBN10: 3518103326
Suhrkamp Verlag | 1988 | deutsch

Zustand:
Buch: Gebraucht - Mit Gebrauchsspuren -> Einband an den Rändern leicht angestoßen
Buchschnitt leicht verschmutzt

Barzahlung bei Abholung oder bei Versand Zahlung per Vorkasse (Überweisung, kein Paypal), zuzüglich Versandkosten
Deutschland: 1,60 € (Post)
Versand in andere Länder auf Anfrage / Other countries on request

Historische Romane, Taschenbuch


Impressum:
Harry Göhde
Friedrich-Ebert-Straße 71
47226 Duisburg
www.acunet.de
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 11.10.2021
  0 0 198
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: Bertolt Brecht - Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)


Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.


Ähnliche Inserate
BIETE
Betty Mahmoody - Nicht ohne meine Tochter
Art-Nr.: 50377 Betty Mahmoody, von ihrem persischen Ehemann in Teheran festgehalten, hätte fliehen können, ihre Tochter aber sollte sie zurücklassen ... Klappentext: »Im Sommer 1984 fliegt Betty Mahmoody zusammen mit ihrer kleinen Tochter und ihrem persischen Ehemann zu einem zweiwöchigen Ferienaufenthalt in den,...
2,00 Euro
08.10.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

BIETE
Gábor von Vaszary - Monpti.
Art-Nr.: 50379 Roman Klappentext: »Mitten in der tosenden Seine-Stadt, in Schmutz und Armut, im Lampenschein der großen Boulevards lieben sich zwei junge Menschen, die kleine Pariserin Anne-Claire und ein ungarischer Student, den sie zärtlich Monpti nennt. Wir erleben alles, was die Liebe ausmacht:,...
2,00 Euro
08.10.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

BIETE
Philippa Carr - Die venezianische Tochter
Art-Nr.: 50357 Klappentext: »Der Familienbesitz der Eversleigh in der Nähe von London ist der Schauplatz dieses dramatischen historischen Romans, der zur Zeit der sogenannten «Papistischen Verschwörung» spielt. Der Vater der jungen Priscilla ist ebenso darin verstrickt wie die beiden Printons. Als Priscilla,...
2,00 Euro
08.10.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

BIETE
Prosper Mérimée - Colomba
Art-Nr.: 50362 Klappentext: »Prospter Merimée (1803-1871), einer der klassischen französischen Erzähler des 19. Jahrhunderts, hatte den Sommer des Jahres 1839 auf Korsika verbracht und dort zwei Fälle von Blutrache kennengelernt, die ihn zu seiner Novelle »Colomba« inspirierten. Bei aller künstlerischen Umsetzung des,...
2,00 Euro
08.10.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

BIETE
Christoph Hein - Nachtfahrt und früher Morgen
Art-Nr.: 50354 Erzählungen Klappentext: »»Manches in den 'Berliner Stadtansichten' erinnert an den Gestus der Prosatexte, die Alexander Kluge vor Jahren unter dem Titel Lebensläufe vorgelegt hat. Aber Hein ist noch konzentrierter. Seine einfachen Geschichten vom einfachen Leben der Durchschnittsbürger protokollieren das Ungeheuerliche als,...
2,00 Euro
07.10.2021

francoisvillon aus Deutschland Händler

Startseite Bücher Romane Nächste Anzeige: Betty Mahmoody - Nicht ohne meine Tochter Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz