meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Startseite Bücher Kunstbücher Nächste Anzeige: Kunst, Kultur und Kulinarisches im Fichtelgebirge und bayerischen Nächste Anzeige

Buch von Hentschel & Matzke - Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! - CITY Das


Status: BIETE
Preis: 9,99 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: buchscheune-kw Brandenburg Privater Anbieter
15738 Zeuthen
Telefon: 03375217181
Privater Anbieter aus Brandenburg
 
Infos: YEA! YEA! YEA! YEA! - CITY - DAS BUCH
herausgegeben von
Christian Hentschel & Peter Matzke

Verlag, Druckerei etc.

Neues Leben
ISBN 9783355017343
© 2007 Neues Leben Verlags GmbH & Co. KG
Titelgestaltung: www.buchgestalter.net
Umschlagfoto: Nikołaj Georgiew (SonyBMG)
Druck und Bindung: Salzland Druck, StaBfurt

Art und Zustand des Einbandes

Pappeinband mit Klappen (Softcover)
minimale Kratz- und Knickspuren
leicht berieben
sehr guter gebrauchter Zustand

Seitenanzahl und -zustand

347 Seiten
mit den üblichen Gebrauchsspuren, die beim Lesen auftreten können

Sprache

Deutsch

Buchabmessungen

Buchhöhe: ca. 220 mm
Buchbreite: ca. 166 mm
Buchdicke: ca. 18 mm
Versandgewicht: ca. 900 g

weitere Informationen

Yeah! Yeah! Yeah! Ein Buch iiber City!

Die Band, die viele zu Recht fiir das faszinierendste Phanomen des Ostrock halten. In den Siebzigern haben sie mit »Am Fenstet« den grofken und ein-zigen witklich intemationalen Hit aus det DDR geschrieben. Sie gehor-ten Ausgang des Jahrzehnts neben den Puhdys und Katat zu den Groften Dtei des Ostens. Zehn Jahte spater hatten sie mit dem »Casablanca«-Album einen phanomenalen Wurf. Dieses Album matkierte den Sound-track zur Wende. City waren die Eisbrecher, die vieles moglich machten. Und erneut zahlten sie — diesmal neben Silly und Panków — zur Spitze des Osttock, zu den wenigen Bands, die sich ihre Glaubwiirdigkeit beim iiber-aus kritischen DDR-Publikum bewahtt hatten.

Folgerichtig sind sie jetzt, in ihtem 35. Jahf, ais funktionietende und akzeptiette Band in det neuen Realitat angekommen. Qualitat und Au-thentizitat setzen sich manchmal eben doch durch. Vor zehn Jahten, zum 25. Gebuttstag det Band, hat es beteits ein umfang-reiches Wetk zur Geschichte der Band gegeben. Der Journalist Thomas Otto hat akribisch recherchiert und ein faktenreiches Buch vorgelegt, das bis heute zweifellos Giiltigkeit besitzt und jedem City-Fteund warmstens empfohlen werden kann.

Fiir das vorliegende Buch gik dies natiirlich auch! Wir haben uns jedoch fiir eine grundsatzlich andere Herangehensweise entschieden. Beschrieb Thomas Otto SEINE Version der Bandgeschichte, so liefSen wir die Band-mitglieder ihre Geschichte selbst erzahlen und reicherten das mit Doku-menten, Texten verschiedener Kollegen der schreibenden Zunft und State-ments von musikalischen Mitstreitern an.

Keine glatte, fertige Band-History ist dies geworden und sollte es auch nicht werden. Jedes der fiinf Mitglieder der jetzigen Idealbesetzung hat die vergangenen Jahre aus eigener Sicht geschildert. Die Geschichte der Band ist die Geschichte dieser ftinf Manner, fiir alle ist City der wesentliche Bestandteil ihrer Biographie. Es gibt also fiinf Wahrheiten. Die diirfen im Detail dutchaus voneinander abweichen, und sie tun es auch. Diese fiinf Individuen sind namlich verdammt lebendig, sie gónnen sich den Luxus eigener Meinungen und Sichten…

Das Buch hat folgenden Inhalt:

Vorwort
Gespräche mit Fritz Puppel
Gespräche mit Klaus Selmke
Gespräche mit Georgi Gogow
Gespräche mit Toni Krahl
Gespräche mit Manfred Hennig
35 Jahre City - die Chronik
Diskographie

Ich versuche, die Bücher so gut wie möglich zu beschreiben. Trotzdem kann es passieren, dass mir ein Mangel entgeht oder sich in der Beschreibung Tippfehler einschleichen. Sollte dies der Fall sein und Sie den Mangel beim Erhalt der Ware feststellen, setzen Sie sich bitte mit mir per eMail in Verbindung.

Zwischenzeitiger Abverkauf über andere Vertriebswege vorbehalten. Ich bemühe mich, meine Bestände so aktuell wie möglich zu halten.

NUR VERSAND!!! Keine Abholung möglich. Die Versandkosten sind bei mir zu erfragen.
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 22.02.2020
  0 0 192
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: Buch von Hentschel & Matzke - Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! - CITY Das
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den links angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)

Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben
und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.
Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.



Ähnliche Inserate
BIETE
Kunst, Kultur und Kulinarisches im Fichtelgebirge und bayerischen
Kunst, Kultur und Kulinarisches im Fichtelgebirge und bayerischen Vogtland. Peter Borg Verlag: Helga Ploß Selbitz 1988 Taschenbuch wie neu siehe Foto 4,00 Euro zuzügl. Versand nach Vereinbarung bevorzugt Hermes Banküberweisung PayPal möglich. Gebührenfrei unter Freunden. Alle meine Verkäufe sind Privatverkäufe und erfolgen unter Ausschluss der Gewährleistung.
4,00 Euro
18.02.2020

Buecherwurm aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Max P.Maass, Eberhard Schlotter, Monographie Band 1 & 2
Band 1 Der Weg zum Selbst Edition Rafael, Art Galery, Altea-Alicante 1985, 140 Seiten . Gewebe, Gr.8°, plus Beilage mit 31 Seiten, Leinen, Beilagentext in englischer Sprache, Neuzustand ISBN 39800123-4-4 Band 2 Was gilt der Mensch Edition Rafael, Art Galery, Altea-Alicante 1985, 180 Seiten. Gewebe, Gr.8°,,...
49,00 Euro
17.02.2020

leolivier aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Bildband Kulturen Versunkene Reiche und Völker
Bildband Kulturen Versunkene Reiche und Völker Top Zustand
6,00 Euro
17.02.2020

kalinka13 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Kulturgeschichte Europas
Für Liebhaber der Kulturgeschichte Europas Kulturgeschichte Europas von der Antike bis zur Gegenwart herausgegeben von Dr. Fritz Winzer Die Kultur der griechischen Antike Das Römische Imperium Die große Zeitder Klöster Die mittelalterliche Adelskultur Der Aufstieg der Städte Der Wohlstand der Bürge,,...
8,00 Euro
16.02.2020

kalinka13 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Die Keramikerin Margit Kovacs
Ganz seltenes Buch von Ilona Pataky 193 Seiten sehr guter Zustand mit zahlr.farbigen Abb., Die Keramikerin Margit Kovacs Corvina Verlag Kiado 5 Auflage Der Umschlag hat leichte Risse
8,00 Euro
16.02.2020

kalinka13 aus Deutschland Privatsammler

Startseite Bücher Kunstbücher Nächste Anzeige: Kunst, Kultur und Kulinarisches im Fichtelgebirge und bayerischen Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz