meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Nächste Anzeige: Orientteppich Bidjar 322x160 antik (T094) Nächste Anzeige

Original Ghom Seide auf Seide TOP (T093)


Status: BIETE
Preis: 1.470,00 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: Avatar010949 Nordrhein-Westfalen Privater Anbieter
Willy Fischer
52249 Eschweiler
Privater Anbieter aus Nordrhein-Westfalen
 
Infos: Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise.
Ursprungsland: Iran.
Provenienz: Ghom, auch Qom Kum Qum.
Der Teppich besteht aus 1.264.880 Knoten = ca. 15 Monate Handarbeit.
Maß ohne Fransen in cm: 158 x 110.
Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 800.000 per m².
Kette und Schuss: Naturseide.
Flor: Naturseide.
Farben: Naturfarben.
Anfang und Abschluss: Schmaler Kelim, neu befestigt.
Alter: Ca. 70 Jahre.
Zustand: Ohne Abnutzungsspuren. Der Teppich hat eine Oberflächenwäsche bekommen und wurde entstaubt. Solche Teppiche werden meist nur als Wandteppich oder zur Dekoration verwendet und wie eine Kostbarkeit behandelt.
Bemerkungen: Ein bemerkenswerter Vasenteppich mit hängender Ampel und Paradiesvögeln, gelungene Farbkomposition, sauberer Verarbeitung, feinste Muster, höchste Qualität. Es ist extrem schwierig, ein so kompliziertes, sich nicht wiederholendes Muster fehlerfrei zu knüpfen.
Der heutige Herstellungspreis für diese Qualität liegt bei 13.000,- €. Die Knüpfer sind Künstler und Fachleute, sie arbeiten heute für einen normalen Stundenlohn. Schon die Einfuhrumsatzsteuer + 20% Luxussteuer für solche Seidenteppiche kosten ca. 5000,- €. (Ist unumgänglich, wird per Luftfracht importiert, der Hamburger Zoll hat eigene Sachverständige).
Siehe Battenberg Orientteppiche, Band 2: Persische Teppiche S.186 Abb. 94 Ghom Seide 289x195 cm 7000 Kn/dm2, Preis 60.000,- bis 77.000,-. Laut Battenberg Redaktion handelt es sich um durchschnittlich ermittelte Preise vom Kunstmarkt. Es gibt auch Preislisten, herausgegeben von Handelskammern und Verbänden.
Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Sie kaufen mit Expertise, Rechnung, Garantie, schnell, sicher.
Preis in Euro: 1.470,- inkl. Versandkosten.
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 20.06.2022
  0 0 17
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: Original Ghom Seide auf Seide TOP (T093)
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den links angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)

Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.


Ähnliche Inserate
BIETE
Orientteppich Bidjar 322x160 antik (T094)
Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich und Kunstwerk mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bidjar, Kurdengebiet. Der Teppich besteht aus 2.000.000 Knoten = ca. 2 Jahre Handarbeit für eine Person, inkl. Entwurf und Vorbereitung. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle.,...
7.500,00 Euro
19.06.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler


BIETE
Nomadenteppich Belutsch 190x64 alt (T092)
Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Nordostpersien, Khorassan. Kette und Schuss: Baumwolle Flor: Schafwolle. Die Wolle ist feinfaserig und glanzreich. Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 250.000,...
125,00 Euro
19.06.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Nomadenteppich Turkestan 198x162 um 1800 (T090)
Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Ab dem 18ten Jhdt. handelt es sich um museale Kulturgüter, besonders wenn es sich um einmalige Sammlerteppiche handelt. Maß in cm: 198 x 162 Ursprungsland: Heute Turkmenistan (Turkestan). Provenienz: Ersari-Gruppe mit Aschik-Feldmuster,,...
15.000,00 Euro
19.06.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Nomadenteppich Turkestan 295x173 antik (T089)
Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Hauptteppich der Arabatschi-Nomaden, antik. Ursprungsland: Turkestan, Turkmenistan. Provenienz: Arabatschi, (eng verwand mit den Tekke) waren im 19.Jhdt ein bedeutender Turkmenen Stamm. Maß in cm: 295 x 173 Kette und Schuss: Schafwolle. Flor: Schafwolle. Schirasi, seitliche,...
9.000,00 Euro
19.06.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Orientteppich Konya 224x118 antik (T086)
Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Türkei, Zentralanatolien, Region Konya. Hier wurden schon in vorchristlicher Zeit Teppiche hergestellt. Der Teppich besteht aus 500.000 Knoten = ca. 1/2 Jahr Handarbeit. Kette und Schuss: Schafwolle. Flor: Schafwolle. Schirasi, Seitliche,...
465,00 Euro
18.06.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

Startseite Antiquitäten Teppiche Nächste Anzeige: Orientteppich Bidjar 322x160 antik (T094) Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz