meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Nächste Anzeige: Orientteppich Nomadenteppich antik 270x162 (T104) Nächste Anzeige

Sammlerteppich Nomadenteppich um 1800 (T090)


Status: BIETE
Preis: 15.000,00 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: Avatar010949 Nordrhein-Westfalen Privater Anbieter
Willy Fischer
52249 Eschweiler
Privater Anbieter aus Nordrhein-Westfalen
 
Infos: Maß in cm: 198x162
Ein Orientteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch.
Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise.
Ab dem 18ten Jhdt. handelt es sich um museale Kulturgüter, besonders wenn es sich um einmalige Sammlerteppiche handelt.
Ursprungsland: Heute Turkmenistan (Turkestan).
Provenienz: Ersari-Gruppe mit Aschik-Feldmuster, kommt vor in Saryk, Tekke, Jomud, wird in der Literatur verschiedenen Stämmen zugeordnet, kommt öfter in Schmuckpaneelen vor.
Kette und Schuss: Schafwolle.
Flor: Schafwolle.
Schirasi, seitliche Einfassung: Vierfach, braun, Wolle.
Knoten: Persisch, asymmetrisch, feine Knüpfung.
Farben: Naturfarben.
Anfang: Neu befestigt, schon im Ursprungsland.
Abschluss: Neu befestigt, schon im Ursprungsland.
Muster: Saryk, Tekke, Jomud, die Stämme sind weit verbreitet, haben sich im Laufe der Geschichte vermischt, so auch die Muster.
Entstehungszeit: Um 1800.
Zustand: Der Teppich bekam eine spezielle Trockenreinigung und wurde entstaubt. Kleinste Reparaturen, schon im Ursprungsland ausgeführt. Der Gesamtzustand ist gut bis sehr gut. Minimale Gebrauchsspuren.
Bemerkungen: Das Besondere daran ist die kurze Schur, Florhöhe ca. 2mm, der Teppich ist leicht mit tuchähnlichem Griff, wurde als Sitzteppich von Nomaden verwendet. Beeindruckender einmaliger Deko-. oder Sammlerteppich, wahrscheinlich hat man für diesen Zweck sonst ein Flachgewebe (Kelim) verwendet, die einfacher herzustellen sind, vergleichbares ist bisher nirgendwo aufgetaucht, kulturhistorisch interessantes Stück. Die Aufnahmen wurden mit Hilfe einer Filmleuchte gemacht und nachträglich nicht verändert.
Originalität, Alter und Zustand sind die wesentlichsten Faktoren. Antike Sammlerstücke aus dem Raum Turkestan erzielen nachweislich Preise bis 250.000,- €
Preis in Euro: 15.000,- inkl. Versand. Gutes Sammler- und Spekulationsobjekt.
Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Jetzt im Ruhestand nach § 19 ohne MwSt. Sie kaufen mit Rechnung, Garantie und Expertise.
Kein Risiko, alles ist nachprüfbar, auch Tel. über Festnetz. Seit 2014 habe ich 2358 Sammlerteppiche angeboten, 0 Reklamationen.
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 15.01.2022
  0 0 11
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: Sammlerteppich Nomadenteppich um 1800 (T090)
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den links angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)

Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.



Ähnliche Inserate

BIETE
Orientteppich Nomadenteppich antik 270x162 (T104)
270cm x 162cm Ein Orientteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Turkestan mit folgender Expertise. Turkestan, Salor-Gruppe antik, Engsi, Hatschlu, Sammlerteppich.,...
1.750,00 Euro
15.01.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Orientteppich Nomadenteppich vor 1800 (T083)
Ein Orientteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Ab dem 18ten Jhdt. handelt es sich um museale Kulturgüter, besonders,...
9.000,00 Euro
15.01.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Orientteppich Tibet 300x203 alt (T112)
Ein Orientteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Tibet. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle, Schurwolle. Gewicht: Ca. 30 Kg. (Schon,...
500,00 Euro
14.01.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler


BIETE
Sammlerteppich Melas 200x121 antik (T105)
Ein Orientteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Türkei. Provenienz: Melas, Milas, Südwestanatolien. Maß in cm: 200 x 121. Kette,...
1.700,00 Euro
14.01.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Beschir, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Turkestan, Tur
Beschir, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Turkestan, Turkmenistan. Provenienz: Region, Amu-Darja Fluss, südlich von Buchara. Alter: Um 1800. Maß in cm: 266x199. Kette: Ziegenhaar. Schuss: Doppelt, 1x Ziegenhaar, 1x Schafwolle. Schirasi: Vierfach, Ziegenhaar. Flor: Schafwolle. Knoten: Persisch, asymmetrisch. Ca. 90.000 m2. Farben: Naturfarben, die Aufnahmen,...
5.000,00 Euro
14.01.2022

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

Startseite Antiquitäten Teppiche Nächste Anzeige: Orientteppich Nomadenteppich antik 270x162 (T104) Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz