meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Nächste Anzeige: Sammlerteppich Bildteppich gestickt 100 J. alt (G047) Nächste Anzeige

Sammlerteppich Tapisserie 15. Jhdt. (G059)


Status: BIETE
Preis: 21.000,00 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: Avatar010949 Nordrhein-Westfalen Privater Anbieter
Willy Fischer
52249 Eschweiler
Privater Anbieter aus Nordrhein-Westfalen
 
Infos: Ein Bildteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Bildteppich (Tapisserie) von Siegmar W. Fischer, vertreten mit mehr als 50% aller Angebote, mit Stichwort "Sammlerteppich" bei Google, mit folgender Expertise.
Einmaliges antikes Kunstwerk, alte Volkskunst.
Maß in cm: 139x50, von 1450 / 1500
Motiv: Florales Gebinde.
Provenienz: Basel / Straßburg
Material: Schafwolle.
Farben: Naturfarben.
Zustand: Auf Grund der Machart, (ähnlich wie bei einem Schlitzkelim) entstehen mit der Zeit schon durch das eigene Gewicht an den Musterübergängen Dehnungslücken, die zur Stabilisierung auf der Rückseite nachgebessert wurden, das ist aber normal, auch kleinere Reparaturen und Gebrauchsspuren aus alter Zeit. Das Stück wurde vorsichtig handgewaschen.
Bemerkungen: Extrem feines Gewebe. Solche Stücke fanden auch Verwendung als Altar-Schmuck zum Erntedankfest. Kulturhistorisch wertvoll, weltweit einmaliges Stück. Das Muster wird durch den Schussfaden gebildet, der geht nur so weit wie es für das Muster erforderlich ist.
Vergleich Literatur: Basler und Straßburger Bildteppiche des 15. Jhdt. "zahm und wild". ISBN 3-8035-1174-5, 424 Seiten, Standartwerk dieser Thematik. Beschreibung, Technik, Materialien, Stilistik, Alterungsprozess stimmen zu 100% mit meinen Exemplar überein, selbst der verwendete Stoff zur Einfassung der Ränder ist mit meinem identisch.
Auf dem freien Markt sind solche Stücke nicht mehr vorhanden, selbst kleine Fragmente befinden sich in Museen und Privatsammlungen. Bei Christie's und Sotheby's wurden in den letzten Jahren ein paar ähnliche Stücke angeboten, hier Zuschläge um 60.000,- €
Mein Preis in Euro: 21.000,- inkl. Versandkosten.
Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Jetzt im Ruhestand, Sie kaufen mit Rechnung, Garantie und Expertise.
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 25.11.2021
  0 0 16
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: Sammlerteppich Tapisserie 15. Jhdt. (G059)
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den links angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)

Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.



Ähnliche Inserate

BIETE
Sammlerteppich Bildteppich gestickt 100 J. alt (G047)
Ein Bildteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Bildteppich (Tapisserie) von Siegmar W. Fischer, vertreten mit mehr als 50% aller Angebote,,...
70,00 Euro
25.11.2021

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Sammlerteppich Tapisserie von ca. 1700 (G048)
Ein Bildteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Bildteppich (Tapisserie) von Siegmar W. Fischer, vertreten mit mehr als 50% aller Angebote,,...
11.900,00 Euro
24.11.2021

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Saskia (nach Original v. Rembrandt)
Angeboten wird ein feines, seltenes Gobelin-Motiv in hochwertigem Holzrahmen: "Saskia", im Original um 1633 von Rembrandt van Rjin (Öl auf Holz, Schloss Wilhelmshöhe). Das handgestickte Bild zeigt die Gemahlin des Malers, Saskia van Uylenburgh (* 2. August 1612 in Leeuwarden;,...
Preis a.A.
24.11.2021

lenguado3000 aus Deutschland Privatsammler


BIETE
Sammlerteppich Bildteppich 175x125 antik (G013)
Ein Bildteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Bildteppich von Siegmar W. Fischer, vertreten mit den meisten Treffern mit Stichwort "Sammlerteppich",...
120,00 Euro
23.11.2021

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Sammlerteppich Gobelin Bildteppich (G023)
Ein Bildteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Bildteppich von Siegmar W. Fischer, vertreten mit den meisten Treffern mit Stichwort "Sammlerteppich",,...
170,00 Euro
22.11.2021

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

Startseite Antiquitäten Gobelin Nächste Anzeige: Sammlerteppich Bildteppich gestickt 100 J. alt (G047) Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz