meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Nächste Anzeige: Atlas m. 20 Karten ca. 1715 Nächste Anzeige

Schöner Kupferstich von Ridinger, aus "Der Fürsten Jagd-Lust"


Status: BIETE
Preis: 570,00 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: denzinger20 Rheinland-Pfalz Händler
67433 Neustadt an der Weinstraße
Fa. Kunst- und Antiquitätenhaus Denzinger
Händler aus Rheinland-Pfalz
 
Infos: Kupferstich aus der 1729 erschienenen "Der Fürsten Jagd-Lust", Thienemann/Schwarz Nr. 46, Blatt 34: Wie die Hasen mit Wind-Hunden gehezt werden.
Zwei Jäger sprengen den Windhunden nach, welche eben ein Häschen packen wollen. Dahinter einige Jäger zu Fuß und absuchende Hunde. Im Hintergrund ein Regenbogen. Unter der Darstellung in der Platte bezeichnet: avec privil. de Sa Maj. Imp. / I. El. Ridinger inv. pinx. sculps. et excud. A. V., darunter deutscher und französischer Lehrtext "Wie vergnügt diese Jagt seye ist denen welche solche practicieren am besten bewusst..."

Gut erhaltenes Blatt mit deutlich sichtbarem Plattenrand.

Johann Elias Ridinger (Ulm 1698 - 1767 Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Zeichner und Verleger. Nachdem Ridinger um 1719 in die Dienste des Reichstagsgesandten Wolf Frhr. v. Metternich in Regensburg trat, erfuhr er die für seine künstlerische Entwicklung entscheidende Zeit, in der er durch die Teilnahme an Hetzjagden und Besuche in der Reitschule die Grundlagen für seine späteren Jagddarstellungen und Reitschulstichfolgen schuf. Er gründete um 1725 einen Kunstverlag, um die eigene, rasch anwachsende Stichproduktion zu vertreiben. Ridinger galt bereits zu Lebzeiten als der profilierteste Stecher in Augsburg. Es sind etwa 1600 graphische Blätter bekannt, davon allein etwa 1200 mit Tierdarstellungen.

Maße (ca.): 33,5 x 42 cm, Blatt 40 x 53,5 cm

Kunst- und Antiquitätenhaus Denzinger
Hauptstraße 63
67433 Neustadt an der Weinstraße

Wenn Sie mehr über uns und unser Angebot erfahren möchten, schauen Sie hier:
www.denzinger-pfalz.de
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 22.06.2021
  0 0 88
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: Schöner Kupferstich von Ridinger, aus "Der Fürsten Jagd-Lust"
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den links angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)

Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.



Ähnliche Inserate
BIETE
ORTELIUS, Abraham, Antike Kupferstichkarte von Spanien,
ORTELIUS, Abraham, Antike Kupferstichkarte von Spanien, datiert um 1584 A.D.   Schön kolorierte Karte von Bahia de Càdiz, Andalusien, Carpetania, Guipuscoa. Bezeichnet: *Hanc insulam perlustrabat ...*. Karte gedruckt circa 1584 A.D. Verso lateinischer Text. Literatur: Koeman 6058+6020+6115:31; vdB31. (64). Kartograph: Abraham Ortelius (1527-1598), nach G.,...
799,00 Euro
30.11.2016

merkur1109 aus Deutschland Händler

BIETE
Das Buch zum Blog www.schilderjagd.de
Die Schilderjagd- Auf den Spuren alter Reklameschilder Das Auffinden der begehrten alten Reklameschilder in unserer Umgebung wird immer schwieriger, doch mit etwas Glück, Ausdauer und einem geschulten Blick kann anscheinend auch heute noch der ein oder andere Schilderfund gemacht werden. Lassen,...
25,90 Euro
20.04.2010

schilderjagd aus Deutschland Händler

Startseite Antiquitäten Graphik vor 1900 Nächste Anzeige: Atlas m. 20 Karten ca. 1715 Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz