meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Nächste Anzeige: Engelhorn´s allgemeine Roman-Bibliothek Nächste Anzeige

mann ohne volk


Status: BIETE
Preis: 2,99 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: buchscheune-kw Brandenburg Privater Anbieter
15738 Zeuthen
Telefon: 03375217181
Privater Anbieter aus Brandenburg
 
Infos: MANN OHNE VOLK
ein Roman von
Arnold Krieger

Verlag, Druckerei etc.

Wilhelm Heyne Verlag in Dresden
Copyright 1939 by Wilhelm Heyne Verlag, Dresden
Printed in Germany
Druck: Hans Kretschmer, Görlitz-Biesnitz

Art und Zustand des Einbandes

Ganzleineneinband (Hardcover)
etwas verschmutzt
an den Ecken und Kanten stellenweise etwas gestaucht oder bestoßen
Buchrücken stark deformiert
akzeptabler altersgerechter und gebrauchter Zustand

Zustand des Schutzumschlages

nicht oder nicht mehr vorhanden

Seitenanzahl und -zustand

412 Seiten
etwas randgebräunt
mit den üblichen Gebrauchsspuren, die beim Lesen auftreten können

Sprache

Deutsch (Alt-Deutsche Schrift / Frakturschrift)

Buchabmessungen

Buchhöhe: ca. 210 mm
Buchbreite: ca. 130 mm
Buchdicke: ca. 40 mm
Versandgewicht: ca. 600 g

weitere Informationen

Mann ohne Volk; Roman 1934 (Neuauflage unter dem Titel Hendrik und Sannah, 1957)

Kriegers Vater Friedrich Wilhelm Krieger († 1942), war Mittelschulrektor in Stettin. Krieger wuchs in Thorn auf und studierte in Greifswald, Göttingen und Berlin Philosophie. 1925 heiratete er Charlotte Raykowski, sie hatten eine gemeinsame Tochter, Jutta Burgdorfer geb. Krieger. Nach der Trennung erfolgte die zweite Eheschließung mit Tuja Krieger. Dieser Ehe entstammen zwei Töchter: Dorothea (geb. 1951) und Felicitas (geb. 1948).

Bereits als Student erlebte Krieger große Anerkennung, als sein Erstlingswerk, das Schauspiel Opfernacht, im Stettiner Stadttheater uraufgeführt wurde. Vor 1933 unternahm er mehrere Reisen nach Afrika. In der Zeit des Nationalsozialismus erschien sein Roman Mann ohne Volk (1934), der als Vorlage für den NS-Propagandafilm Ohm Krüger (1940/41) diente.

Nach Kriegsende wurden Kriegers Schriften Mann ohne Volk (Heyne, Dresden 1939), Christian de Wet (Kiepenheuer, Berlin 1940), Der dunkle Orden (Heyne, Dresden 1940), Hendrik und Sannah (Eher, Berlin 1940), Empörung in Thorn (Eher, Berlin 1942) und Das Urteil (Heyne, Dresden 1942) in der Sowjetischen Besatzungszone auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.[1] Auf diese Liste folgte später in der Deutschen Demokratischen Republik noch Ein Menschenherz — was weiter? (Universitas, Berlin 1935).[2]

Krieger lebte nach 1945 zeitweilig in der Schweiz, ab 1953 in Darmstadt. Sein bekanntestes Werk ist der Afrika-Roman Geliebt, gejagt und unvergessen (1955). Er schrieb christlich fundierte Lyrik, z. B: Das erlösende Wort (1941), Reichtum des Armen (1958), das Drama Christian de Wet (1936)[3] u. a.

Arnold Krieger wurde auf dem Waldfriedhof Darmstadt (Grabstelle: L 6a 25c) bestattet.[4]

Ich versuche, die Bücher so gut wie möglich zu beschreiben. Trotzdem kann es passieren, dass mir ein Mangel entgeht oder sich in der Beschreibung Tippfehler einschleichen. Sollte dies der Fall sein und Sie den Mangel beim Erhalt der Ware feststellen, setzen Sie sich bitte mit mir per eMail in Verbindung.

Zwischenzeitiger Abverkauf über andere Vertriebswege vorbehalten. Ich bemühe mich, meine Bestände so aktuell wie möglich zu halten.

NUR VERSAND!!! Keine Abholung möglich. Die Versandkosten sind bei mir zu erfragen.
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 26.02.2021
  0 0 231
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: mann ohne volk
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den links angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)

Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.



Ähnliche Inserate
BIETE
Buch von Johannes Scherr - Deutsche Kultur- und Sittengeschichte
DEUTSCHE KULTUR- UND SITTENGESCHICHTE ein Buch von Johannes Scherr bis zur Gegenwart fortgeführt von Dr. Albrecht Wirth Verlag, Druckerei etc. 1930, im F. W. Hendel Verlag zu Meersburg und Leipzig Art und Zustand des Einbandes kunstlederartige Leineneinband (Hardcover) mit goldfarbenen Prägungen auf dem Buchrücken leicht berieben an den Ecken,...
11,99 Euro
26.02.2021

buchscheune-kw aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Welt und Wissen - Heft 14 - XIII. Jahrgang - November 1924
WELT UND WISSEN - unterhaltende und belehrende illustrierte Zeitschrift - Heft 14 - XIII. Jahrgang - November 1924 Verlag, Druckerei etc. Verlag Peter J. Oestergaard, Berlin Schöneberg verantwortlicher Redakteur: Dr. Alfred Oestergaard, Berlin Druck: Gebr. Rennert, Berlin Art und Zustand des Einbandes Zeitschrift (Softcover) deutliche Gebrauchsspuren etwas verschmutzt,...
5,99 Euro
26.02.2021

buchscheune-kw aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Buch - Gedanken und Erinnerungen Band 1 - ein Buch von Otto von B
GEDANKEN UND ERINNERUNGEN ein Buch von Otto von Bismarck Verlag, Druckerei etc. leider kann ich keine Angaben machen, da das Titelblatt fehlt Art und Zustand des Einbandes Halbledereinband mit Lederrücken und Lederecken (Hardcover) deutliche Gebrauchsspuren berieben und altersgebräunt noch akzeptabler altergemäßer Zustand Seitenanzahl und -zustand 431 Seiten randgebräunt mit den üblichen Gebrauchsspuren, die,...
5,99 Euro
26.02.2021

buchscheune-kw aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Welt und Wissen - Heft 3 - XIV. Jahrgang - Januar 1925
WELT UND WISSEN - unterhaltende und belehrende illustrierte Zeitschrift - Heft 3 - XIV. Jahrgang - Januar 1925 Verlag, Druckerei etc. Verlag Peter J. Oestergaard, Berlin Schöneberg verantwortlicher Redakteur: Dr. Alfred Oestergaard, Berlin Druck: Gebr. Rennert, Berlin Art und Zustand des Einbandes Zeitschrift (Softcover) deutliche Gebrauchsspuren etwas verschmutzt,...
5,99 Euro
26.02.2021

buchscheune-kw aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Welt und Wissen - Heft 16 - XIII. Jahrgang - November 1924
Akzeptabler altersgerechter und gebrauchter Zustand / Lesen Sie sich die Artikelbeschreibung aufmerksam durch. Maße ca. 233 mm hoch x ca. 155 mm breit x ca. 3 mm dick Überschrift Beschreibung WELT UND WISSEN - unterhaltende und belehrende illustrierte Zeitschrift - Heft 16 - XIII.,...
5,99 Euro
26.02.2021

buchscheune-kw aus Deutschland Privatsammler

Startseite Antiquitäten Bücher nach 1900 Nächste Anzeige: Engelhorn´s allgemeine Roman-Bibliothek Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz