meinesammlung.com - die Online Sammlerbörse
Sammeln & Seltenes
Gratis Anzeige aufgeben
Kategorie: in: nach: exakt?:
Status: BIETE (VERKAUFE)  SUCHE  TAUSCHE  PRÄSENTIERE
Startseite Antiquitäten Teppiche Nächste Anzeige: Orientteppich Ghom mit Seide 155x110 (T036) Nächste Anzeige


Orientteppich Isfahan exorbitant 310x250 TOP (T061)

Auf Twitter teilen
Auf Google+ teilen
Auf Facebook teilen
Status: BIETE
Preis: 29.000,00 Euro
  Email an Anbieter schicken
Von: Avatar010949 Nordrhein-Westfalen Privater Anbieter
Klaus Fischer
52070 Aachen
Privater Anbieter aus Nordrhein-Westfalen
 
Infos: Luxus und Sammlerteppich mit folgender Expertise.
Ca. 7.500.000 Knoten, ca. 1.500 Tage nur für das Knüpfen, Entwurf auf Millimeterpapier, Beschaffung und Bearbeitung der Spitzenwolle 1/2 Jahr. Insgesamt fast 5 Jahre Arbeitszeit für 1 Person.
Heute gilt die Faustregel für neue Ware der klassischen Iranischen Provenienzen, 1 Million Knoten kosten 10.000 € im Ursprungsland.
Prachtvoller Werkstatt-Teppich aus Isfahan mit sehr feiner Knüpfung und bürstenartig dichtem Flor, dessen schwungvoll gezeichnetes florales Muster in geschmackvollen Farben, stilistisch in der Tradition der iranischen Fliesendekorationen und Keramikarbeiten.
Aufgrund der Eigenschaften von Schafwolle lässt sich kein Faden zwirnen der geeignet ist Wollteppiche feiner zu knüpfen als 1 Million Knoten per m2, hier ist die Grenze des Machbaren erreicht.
Ursprungsland: Iran.
Provenienz: Isfahan, (Garantiert ein Original dieser Provenienz).
Maß in cm: 310x250. 7,75 m².
Kette und Schuss: Baumwolle.
Flor: Schafwolle. Kork- auch Kurkwolle genannt, (Wolle aus dem Hals und Brustbereich junger Hochlandschafe), bessere Wolle gibt es nicht, sehr fein, elastisch und doch fest, ergibt eine samtartige Oberfläche mit Sprung und Glanz.
Knoten: Asymmetrisch, persisch, 900.000 bis 1.000.000 Knoten per m2.
Anfang und Abschluss: Kelim, Fransen verknotet.
Alter: ca. 1940 - 1960.
Zustand: Unbeschädigt, ohne Gebrauchsspuren, dieser Teppich wurde immer wie eine Kostbarkeit behandelt.
Bemerkungen: Der Teppich hat eine Oberflächenwäsche bekommen und wurde gründlich gesaugt.
Gute Kapitalanlage, auch Milliardäre haben nichts Besseres.
Bitte verschont mich mit Flohmarkthändlerweisheiten
Ein Isfahan 231x170 antik, wurde am 3.6.2008 für 4.020.000,- € bei Christie's USA versteigert.
Ein Isfahan 376x248 alt, der diesem hier sehr ähnlich ist wurde am 4.6.2018 für 47.600,- € bei Christie's London versteigert. Abb.3.
Ich bin Sammler und Experte, löse aus Altersgründen meine Sammlung (Haushalt) auf, das geht bei uns nur gewerblich?! (Obwohl der EuGh, das ganz klar verneint).
Preis in Euro: 29.000,- inkl. Versandkosten.

Impressum
Kunsthandel Willy Fischer
Gutenbergstraße 42
52249 Eschweiler
Telefon: +49 (0)2403-7201334
E-Mail: swf@gmx.eu
Nach §19 UstG Ust. befreit
Sie kaufen mit Garantie und Rechnung, nach § 19 ohne MwSt. Rücknahme bei Kunst und Einzelstücken nur wenn die zugesicherten Eigenschaften falsch sind.
Email an Anbieter schicken
 
Gespeichert: 11.07.2019
  0 0 3
Hinweise für sicheres Handeln | Inserat melden
Orientteppich Isfahan exorbitant 310x250 TOP (T061)

Nachricht schreiben
 
Anfrage zu: Orientteppich Isfahan exorbitant 310x250 TOP (T061)
Dein Name: *
Email-Adresse: *
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
Bitte den links angezeigten Sicherheitscode eingeben.
(Groß-, Kleinschreibung beachten!)

Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben
und diese auch zu akzeptieren.

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.
Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.


Passend zum Thema:
Ähnliche Inserate
BIETE
Orientteppich Kaschmir sehr fein 191x129 (T049)
Mit folgender Expertise. Ursprungsland: Pakistan. Provenienz: Nordpakistan, Region Kaschmir. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Das ist noch Hochlandwolle aus dem eigenen Land, mit Sprung und Glanz, neuere Teppiche werden ausschließlich mit Importwolle aus Australien und Neuseeland gefertigt, die für,...
130,00 Euro
01.07.2019

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Orientteppich Tibet 151x69 (T052)
Mit folgender Expertise. Ursprungsland: Tibet oder Nepal. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Maß in cm: 151x69. Knoten: Symmetrisch, türkisch, handgeknüpft. Alter: Ca. 40 Jahre. Zustand: Unbeschädigt, alles original, kleine farbliche Veränderungen sind altersbedingt und normal. Bemerkungen: Tibet oder Nepal, unterscheiden sich nicht. Das war der Modeteppich der,...
55,00 Euro
29.06.2019

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Deutsche Seebücherei - Erzählungen aus dem Leben des deutschen Vo
DEUTSCHE SEEBÜCHEREI - Erzählungen aus dem Leben des deutschen Volkes zur See - für Jugend und Volk - Elfter Band - PRINZ ADALBERT VON PREUSSEN - Begründung der neuen deutschen Flotte - Ein Bild des Ringens und Strebens ein Buch -,...
19,99 Euro
23.05.2019

buchscheune-kw aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Orientteppich Ersari-Beschir 18/19Jhdt. (T083)
Sammlerteppich, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Turkestan, Turkmenistan. Provenienz: Region, Amu-Darja Fluss, südlich von Buchara. Alter: Um 1800. Maß in cm: 266x199. Kette: Ziegenhaar. Schuss: Doppelt, 1x Ziegenhaar, 1x Schafwolle. Schirasi: Vierfach, Ziegenhaar. Flor: Schafwolle. Knoten: Persisch, asymmetrisch. Ca. 90.000 m2. Farben: Naturfarben, die Aufnahmen,...
9.000,00 Euro
10.07.2019

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

BIETE
Orientteppich Ghom Seide 164x110 TOP (T044)
Sammlerteppich, mit folgender Expertise. Alte Ghom Seide gehören zu den hochwertigsten Teppichen überhaupt, ein qualitativ besseres Stück aus dieser Zeit ist kaum zu finden. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Ghom, auch Qom Kum Qum. Garantiert ein Original dieser Provenienz. Maß ohne Fransen in cm: 164 x,...
7.500,00 Euro
05.07.2019

Avatar010949 aus Deutschland Privatsammler

Startseite Antiquitäten Teppiche Nächste Anzeige: Orientteppich Ghom mit Seide 155x110 (T036) Nächste Anzeige

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz